Autis…was?

Dieser Podcast beschäftigt sich mit Autismus. Wenn du jetzt neu auf diesen Podcast gestoßen bist, wäre es sinnvoll, dass du zuerst eine grobe Vorstellung hast, was Autismus ist. Wenn du diese Vorstellung schon hast, oder ohnehin alle Folgen von Anfang bis Ende durchzuhören willst, wirst du damit kein Problem haben.  Falls du dir noch unsicher bist, wie dieser Podcast funktioniert, hilft dir dieser Text weiter.

Auch wenn ich versuche meine einzelnen Folgen auch ohne breites Grundlagenwissen verständlich zu machen, schaffe ich das nicht immer. Solltest du nicht alles von Anfang an nachhören wollen, aber hast trotzdem das Gefühl, dir fehlt da etwas an wissen, kannst du wahlweise diesen Text von mir lesen, oder aber du hörst Folge rf004, in der haben Cris und ich zu Anfang dieses Podcasts versucht, einen Überblick über das Thema zu geben.
Wenn du dich darüber hinaus interessierst, wie man darauf kommen kann, dass man Autist ist, lohnt es sich vermutlich in rf006 zu hören, in der ich zusammen mit Cris erzähle, wie wir, beziehungsweise unser Umfeld, auf die Diagnose kamen. In der Folge (rf007) danach sprach ich mit Jörn de Haen, darüber wie die Diagnose gestellt wird.

Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du sie, falls sie zu einer Sendung sind, in die entsprechenden Kommentare schreiben, oder du schickst mir einfach eine Nachricht.

 

Kommentar verfassen